….gehört zu den klassischen Fotospots für Langzeitbelichtungen,  die man als Landschaftsfotograf einmal besucht haben sollte.
Je nach Jahres- und Tageszeit stellt sich der Wasserfall in anderer Weise dar.
Linsenputzen ist vorprogrammiert, wenn im Frühjahr der Wasserfall viel Wasser befördert und er es in das Gesicht des Fotografen sprüht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.