Ganze drei Jahrhunderte kann man als begeisterter Historien-Fan zurückreisen, dafür muss man lediglich die Fahrt bis zum Eichenzeller Schloss Fasanerie in Kauf nehmen. Am zweiten Wochenende im August gab es im hessischen Eichenzell bei Fulda wieder Nachhilfeunterricht in Geschichte – aber alles andere als langweilig: Mehr als 560 Darsteller haben sich in historische Kostüme geschmissen und stellten Szenen der damaligen Zeit dar. Dabei liegt dem Veranstalter Hessen-Militär viel an der realistischen, geschichtlichen Umsetzung der Thematik.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite

*